/
/
Kollektion "Schätze des Orients"

Die Schätze des Orients Kollektion

Entdecke die Magie des Orients.

Die Schätze des Orients Kollektion

Entdecke die Magie des Orients.

Das Evil Eye und die Hand der Fatima sind traditionelle Glücksbringer aus dem Nahen Osten. Diese beiden Amulette bringen, werden sie miteinander kombiniert, Erfolg, Gesundheit, Harmonie und Wohlstand für ihren Träger. Die Geschichte des Evil Eyes reicht fast 3.000 Jahre zurück bis ins antike Griechenland und das antike Rom. Diese beiden altertümlichen Zivilisationen glaubten, dass das Evil Eye und die Hand der Fatima, welche auch die Hand Gottes genannt wird, ihren Träger vor den bösen Kräften schützen würden, die man tief unter der Erdoberfläche verborgen glaubte.

Heute symbolisieren diese beiden Amulette Positivität, Schutz vor negativer Energie und sie verleihen die Fähigkeit, tief in sich einzutauchen, um seine eigenen verborgenen inneren Kräfte zu entfesseln. Getragen in einer Reihe von verschiedenen Kulturen, in unterschiedlichen Ländern auf der ganzen Welt, über Berge und Meere hinweg, haben seine Träger von heute die reiche religiöse Geschichte dieser Amulette mitgebracht in das hier und jetzt. Vom Islam über den Buddhismus bis zum Christentum, das Evil Eye und die Hand der Fatima schützen alle, die an ihre Kraft glauben.